Nutzungsbedingungen

Stand 15.05.2018

Beste Freundin gesucht vernetzt Frauen, die auf der Suche nach neuen Freundinnen sind. Du kannst in Suchprofilen stöbern, Frauen anschreiben oder dir selbst ein Suchprofil erstellen und von anderen Frauen angeschrieben werden. Beste Freundin gesucht ist komplett kostenlos.

§1 – Nutzungsvertrag

1.1 Mit deiner Registrierung auf Beste Freundin gesucht schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber von Beste Freundin gesucht ab (im Folgenden "Betreiber") und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, darfst du Beste Freundin gesucht nicht nutzen. Für die Nutzung von Beste Freundin gesucht gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

§2 – Beste Freundin gesucht ist kostenlos

2.1 Beste Freundin gesucht finanziert sich durch Werbung und ist für Nutzerinnen komplett kostenlos.

§3 – Mindestalter von 16 Jahren

3.1 Um Beste Freundin gesucht zu nutzen, musst du mindestens 16 Jahre alt sein. Wenn du nicht volljährig bist, benötigst du die Zustimmung deiner Erziehungsberechtigen.

§4 – Beste Freundin gesucht ist nur für Frauen

4.1 Da sich Beste Freundin gesucht ausschließlich an Frauen richtet, ist die Registrierung nur Personen gestattet, die sich vorranging dem Geschlecht einer Frau zuordnen.

§5 – Beste Freundin gesucht ist nur für Freundschaften

5.1 Auf Beste Freundin gesucht ist es untersagt nach Liebes- oder Sexualbeziehungen zu anderen Frauen zu suchen oder Inhalte einzustellen, die auf Dating oder sexuelle Kontakte abzielen.

§6 – Öffentliche Nutzerprofile

6.1 Beste Freundin gesucht ist eine offene Community. Besucher können die Seite weitgehend ohne Registrierung nutzen. Erst zum Nachrichtenversand, dem Erstellen von Forenbeiträgen oder zum Erstellen eines eigenen Suchprofils ist eine Registrierung notwendig. Die Verwendung der Umkreis-Suche sowie das Lesen von Suchprofilen und Forenbeiträgen kann ohne Registrierung erfolgen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass dein Nutzerprofil und deine Forenbeiträge sowohl für Suchmaschinen indexierbar, wie auch durch jeden unregistrieren Besucher zu sehen sind.

§7 – Verbot der Angabe von Fehlinformationen

7.1 Es ist nicht erlaubt, falsche persönliche Informationen auf Beste Freundin gesucht zu veröffentlichen bzw. zu verbreiten oder ohne Erlaubnis einen Account für jemand anderen zu erstellen.

§8 – Pflichten des Nutzers

8.1 Du bist für die von dir erstellten Inhalte und damit für die Informationen, die du über dich bereitstellt, allein verantwortlich. Du verpflichtest dich, Daten dritter Personen (einschließlich E-Mail-Adresse) nicht als deine eigenen auszugeben.

8.2 Du verpflichtest dich, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs.

8.3 Du erklärst mit der Erstellung von Inhalten, dass diese keine Inhalte enthalten, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen und zu verwenden. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Inhalte abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

8.4 Ferner verpflichtest du dich Beste Freundin gesucht nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere den Dienst nicht in einer Art und Weise zu benutzen, welche die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzerinnen nachteilig beeinflusst.

8.5 Der Versand von Massennachrichten und Nachrichten mit werblichem Inhalt ist ausdrücklich verboten.

8.6 Du versicherst, dass du im Zusammenhang keine gewerblichen und/oder geschäftlichen Absichten verfolgst. Du verpflichtest dich, das Portal nicht gewerblich oder geschäftlich zu nutzen.

§9 – Einräumung von Nutzungsrechten

9.1 Mit dem Erstellen von Inhalten erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen von Beste Freundin gesucht zu nutzen.

9.2 Beste Freundin gesucht verkauft deine Daten nicht weiter. Du akzeptierst, dass durch die Einbindung des Google AdSense Werbenetzwerks und der Platzierung von Werbeanzeigen (z.B. Amazon Partnerprogramm) auf Beste Freundin gesucht, von dir veröffentlichte Text- und Bildinhalte durch diese Werbepartner analysiert werden können.

9.3 Besonders schöne, kreative oder inspirierende Textpassagen aus Suchprofilen, meist aus dem Suchtitel, werden zur Eigenwerbung auf Social-Media-Accounts von Beste Freundin gesucht, in Presse-Interviews oder Blogposts verwendet. Du gestattest dem Betreiber von Beste Freundin gesucht Inhalte aus deinem Suchprofil für Pressearbeit und Eigenwerbung zu nutzen. Für diese Inhalte bleibt das Nutzungsrecht auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen. Sollten wir ein Zitat von dir verwenden und du dies nicht möchtest, wende dich bitte an den Beste Freundin gesucht Support – es wird dann schnellstmöglich entfernt.

§10 – Deine Verpflichtung zu respektvollem Verhalten

10.1 🌈 Auf Beste Freundin gesucht sind alle Frauen willkommen! Unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, ethnischer Zugehörigkeit, Nationalität, Religion, sexueller Orientierung, angeborenen Geschlechtsmerkmalen, Familienstand, Weltanschauung, körperlichen Besonderheiten, geistigen Einschränkungen oder gesellschaftlichem Stand. Diskriminierung, Voreingenommenheit, Vorurteile, Rassismus und Hass haben auf Beste Freundin gesucht keinen Platz. Hetze und negative politische und religiöse Äußerungen sind streng untersagt.

10.2 Du akzeptierst die Verpflichtung anderen Nutzerinnen mit Respekt zu begegnen und negatives Verhalten wie Diskriminierung, Bedrohung, Provokation oder Beleidigungen zu unterlassen.

10.3 Die Nichtbeachtung einer der oben genannten Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Kündigung des Nutzungsvertrags inklusive Hausverbot führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für die Nutzerin selbst haben.

§11 – Widerruf, Kündigung und Löschung deines Accounts

11.1 Du kannst deinen Nutzungsvertrag jederzeit widerrufen und kündigen. Wenn du deinen Account unwiderruflich löschen lassen möchten, sende bitte eine Nachricht mit der Bitte um Löschung und der Angabe deines Nutzernamens und deiner Registrierungs-E-Mail-Adresse an: support@beste-freundin-gesucht.de

§12 – Löschung und Sperrung deines Accounts durch den Betreiber

12.1 Der Betreiber von Beste Freundin gesucht übt das Hausrecht aus. Bei Verdacht auf Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen, oder andere auf Beste Freundin gesucht veröffentlichte Regeln, kann der Betreiber von Beste Freundin gesucht in eigenem Ermessen Maßnahmen ergreifen, die bis zur Sperrung oder dem dauerhaften Ausschluss inklusive Hausverbot von der Plattform führen können.

12.2 Insbesondere bei dem Verdacht auf Missachtung des §4 „Beste Freundin gesucht ist nur für Frauen“ oder §10 „Deine Verpflichtung zu respektvollem Verhalten“ wird der Account ohne Vorwarnung umgehend gesperrt oder gelöscht. Betroffenen Personen wird damit ein unmittelbares Hausverbot ausgesprochen und eine Neuregistrierung ausdrücklich untersagt. Eine Entsperrung bzw. Neuregistrierung ist nur durch einen Entsperrungsantrag mit einer verbindlichen Bestätigung inklusive Unterschrift erlaubt. Das ausgesprochene Hausverbot kann erst nach positiver Prüfung zurückgenommen werden. Es besteht kein Anspruch auf die Rücknahme des Hausverbots. Weitere Informationen zum Entsperrungsantrag findest du hier: Hilfe und Supportbereich: Mein Account wurde gesperrt - Was kann ich tun?

12.3 Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.

§13 – Bestätigung der Datenschutzhinweise

13.1 Du akzeptierst die Richtline zum Datenschutz (https://www.beste-freundin-gesucht.de/datenschutz).

§14 – Haftung des Betreibers

14.1 Der Betreiber kann nicht für falsche Angaben in den Profilen und Inhalten der Nutzerinnen verantwortlich gemacht werden, da die von den Nutzerinnen bereitgestellten Informationen aufgrund ihres Umfanges nicht sämtlich überprüft werden können. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen durch andere Nutzerinnen oder Dritte, wenn die Nutzerin die Informationen selbst zugänglich gemacht hat.

14.2 Der Betreiber haftet nicht für Ausfälle von Beste Freundin gesucht, beispielsweise aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen.

14.3 Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

14.4 Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern, außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.

14.5 Die Haftung ist gegenüber Unternehmern, außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers, auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.

14.6 Die Haftungsbegrenzungen der oben genannten Absätze gelten sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.

14.7 Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

§15 – Inaktivität deines Profils

15.1 Du erklärst dich damit einverstanden, dass dein Suchprofil nach dreimonatiger Inaktivität automatisch nicht mehr in der Umkreis-Suche gelistet wird. Durch erneutes ein- und ausloggen wird dein Profil automatisch wieder in der Umkreis-Suche ausgegeben.

§16 - Änderungsvorbehalt

16.1 Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen ( https://www.beste-freundin-gesucht.de/nutzungsbedingungen) und die Datenschutzrichtlinie ( https://www.beste-freundin-gesucht.de/datenschutz) zu ändern. Bitte überprüfe die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise regelmäßig auf Aktualisierungen. Wir werden dich über wesentliche Änderungen dieser Nutzungsbedingungen informieren, indem wir dir eine E-Mail senden und/oder eine Online-Benachrichtigung über Beste Freundin gesucht senden und dich auffordern, die neuen Nutzungsbedingungen in Übereinstimmung mit den anwendbaren lokalen Gesetzen zu akzeptieren. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer Beste Freundin gesucht nach der Benachrichtigung weiterverwendet.

16.2 Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.